Informationen für Ärzte

Verschreibung der budgetfreien Leistung nach
§ 44 Abs. 1 Nr. 3 SGB IX

Rehasport darf von jedem niedergelassenem Arzt budgetneutral verordnet (Formular KV 56) werden. Die Kosten für den Rehabilitationssport übernimmt die Krankenkasse für den Patienten. Die Dauer der Leistung umfasst in der Regel 50 Übungseinheiten.

Wichtig: Rehasport belastet nicht Ihr Budget.

Ablauf in der Arztpraxis:

  1. Der Patient kommt zu Ihnen
  2. Sie entscheiden über Rehasport
  3. Sie füllen für Ihren Patienten das Formular 56 aus
  4. Der Patient besucht einen der rehabewegt Standorte

Downloads

Muster 56
Antrag auf Kostenübernahme für Rehabilitationssport oder Funktionstraining

» Download als PDF

Rahmenvereinbarungen
Rahmenvereinbarungen über den Rehabilitationssport und das Funktionstraining vom 1. Januar 2011

» Download als PDF

Sie haben Fragen zu rehabewegt e.V.?

Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Telefon Beratung: 08441 / 496 443
Montag bis Donnerstag von 08:30 - 12:30 Uhr

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Frau Herr

Datenschutz
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.


* Pflichtfelder sind mit einem Sternchen gekennzeichnet.