Fragen & Antworten

Die häufigsten Fragen zum Rehasport und unsere Antworten

Wie kann man teilnehmen?

Nach ärztlicher Verordnung. Reha-Sport darf von jedem niedergelassenen Arzt verordnet werden. Die Verordnung (Muster 56) nach § 44 Abs. 1 Nr. 3 und 4 SGB IX unterliegt nicht der Heilmittelverordnung und ist somit budgetneutral für den Arzt. Die Verordnung umfasst i. d. R. 50 Übungseinheiten!